Texte schreiben lassen vom Profi – 3 Gründe dafür

Kind_schneidet_sich_haare_selberWarum sollten Sie für das Schreiben Ihrer Texte einen Profi engagieren? Schreiben kann doch (fast) jeder? Richtig, genauso wie im Prinzip jeder  Haare schneiden oder Ihren Wagen reparieren kann. Trotzdem gehen Sie lieber zum Friseur oder Mechaniker – dem Fachmann (oder der Fachfrau) Ihres Vertrauens.

Drei Gründe, sich die Texte für Homepage, Landingpage etc. von einem Profi schreiben zu lassen:

 

1. Es erspart Ihnen Zeit und Mühe

Klar, Sie können auch selbst schreiben oder einen Freund darum bitten. Wenn das Ergebnis dann aber nicht gefällt wie erwartet: die Texte sind zu allgemein, stinklangweilig und bieten keinen Mehrwert. Oder sind ein Sammelsurium von Keywords, die Google vorsorglich im Index auf Seite 2264937 verschimmeln lässt.

Dann müssen Sie noch einmal ran, und wissen es beim nächsten Mal vermutlich besser.

Daher Mein Tipp: machen Sie es gleich richtig!

Vielleicht gehören Sie einfach nicht zu der schreibenden Zunft und Sie brechen sich – auf Deutsch gesagt – einen ab, bei dem Versuch, mehre Sätze verständlich aneinanderzureihen.

Das macht aber nichts!

Ich zum Beispiel kann keinen Beziner von einem Diesel unterscheiden, weißt nicht, worauf es bei guten Bewerbungsfotos ankommt oder wie ich eine Spülmaschine anschließe. Aber ich weiß, wie Texte so formuliere, dass Leser und Google denken: WOW.

Genau dafür gibt es ja Profis!

2. Der ROI (Return of investment) von gutem Text-Content ist hoch

Investieren Sie einmal in hochwertige Texte, die ruhig auch etwas mehr kosten dürfen. Dies zahlt sich auf lange Sicht aus! Google wird Ihre Webseite prominenter positionieren. Das heißt mehr Besucher und mehr Umsatz für Sie. Und das über sehr lange Zeit  – da Texte im Schnitt mehrere Jahre auf einer Webseite bleiben und höchstens durch neuen Content erweitert werden.

Denken Sie an den Kauf eines neuen Wagens – und viele Jahre Fahrspaß. Oder an den Bau eines Hauses, das Bestellen eines Gemüsefeldes mit mehreren Erträgen…

3. Text-Content ist das neue SEO!

Früher galt bei der Suchmaschinenoptimierung, sein Keywords so oft wie möglich im Text zu verwenden. So konnte man Google vorgaukeln, zum Beispiel für den Begriff ‘Skiurlaub’ besonders relevant zu sein. Google ist heute cleverer, fast schon menschlich. 

Wenn Sie das Thema näher interessiert – hier ein kurzer Artikel!

Es zählen gute Texte, die für Menschen geschrieben wurden – und nicht für Suchroboter. Google misst, wie Menschen auf die Texte reagieren und stuft die Webseite entsprechend im Ranking ein.

Na, überzeugt? Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf und wir schauen, wie ich Ihnen mit guten Texten helfen kann.